Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen Nicht Jetzt 4 Teilen


Ausgabe 4 – TEILEN
Erschienen Juli 2013

Auszeichnung vom DDC 14, Wettbewerb Gute Gestaltung, Kategorie Zukunft. Bronze vom ADC in der Kategorie Magazingestaltung, Nachwuchspreis

Das deutsche Wort »Teilen« beinhaltet zwei sehr unter- schiedliche Bedeutungen, die das 168-seitige Doppelheft in die Themen »share« und »split« teilen. Die Titelseiten der Hefte, 784 unterschiedliche Einzelstücke, ergeben zusammengesetzt ein knapp 60 Quadratmeter großes Bild, das eine embryonale Zellteilung zeigt.

Redaktion & Gestaltung:
Teresa Baier, Jasmin Baltres, Jennifer David, Fabian Greve, Soeren Koswig, Janina Lentföhr, Dom Odenkirchen, Anne Stiefel, Simon Weize, Jana Blumendeller, Merle Düpmeier, Justus Düsenberg, Christina Gnatzy, Peter Kaden, Ines Könitz, Lara Kothe, Hanna Osen